RESTAURANT - US RESTAURANTKETTEN - BURGER

 

US-BURGERHIMMEL IM RUHRPOTT!

FIVE GUYS ERÖFFNET IN ESSEN

 

WIR WAREN FÜR EUCH EXKLUSIV BEI DER ERÖFFNUNG DABEI

 

Nur ein paar Tage nach der Eröffnung der ersten deutschen Filiale in Frankfurt, hat nun Five Guys auch in Essen die Pforten geöffnet. Wir waren für Euch live dabei und konnten exklusiv auch hinter die Kulissen des Burger US Imports blicken.

 

Das Ruhrgebiet als zweiten Standort in Deutschland zu wählen, mag für viele Fans der Kette ungewöhnlich klingen, allerdings hat sich Five Guys unserer Meinung nach richtig entschieden. Mit einem der größten Einzugsgebiete Deutschlands, ist der Limbecker Platz in Essen die perfekte Wahl. Die großzügig angelegte Ladenfläche befindet sich direkt neben dem Haupteingang des riesigen Essener Einkaufszentrum und bietet Sitzplätze im Innenraum, sowie eine Sitzinsel direkt in der Passage.

 

 

78 Mitarbeiter, denen man in der offenen Küche direkt über die Schulter schauen kann, sorgen ab jetzt in Essen für höchsten Burgergenuss. Bestellt wird im Kassenbereich, die Köche legen bereits schon los, während Du am Bezahlen bist. Jeder Burger, jedes Sandwich oder jeder Hot Dog wird hier frisch für Dich gemacht, Warmhalteplatten sucht man hier (zum Glück) vergeblich. Im Wartebereich heißt es nun voller Vorfreude aufzupassen, wann Deine Nummer aufgerufen wird.

 

Five Guys Motto: Never frozen! (dt. niemals gefroren) Das Einzige was nämlich hinter dem Tresen eingefroren wird, sind die leckeren Milchshakes. Diese gibt es neben den üblichen Geschmackrichtungen auch in ungewöhnlichen Sorten wie Bacon oder Salted Caramel. Wer sich nicht entscheiden kann, der darf auch nach Belieben die cremigen Shakes nach seinem Gusto mischen und zum Finish noch mit  Schlagsahne toppen lassen.

 

 

Das Fleisch, welches auf den riesigen Burgern landet, bezieht Five Guys aus Irland. Hier wird darauf Wert gelegt, dass es sich um Rinder handelt, die ohne Getreidemastfutter großgezogen wurden. Die dadurch entstehende hohe Fleischqualität überzeugt voll und ganz im Geschmack. Bei der Menükarte bleibt Five Guys dem altbewährten Konzept "je kleiner desto besser"  treu.  Hamburger, Cheeseburger, Bacon Burger oder Bacon Cheeseburger sind in originaler Größe oder in der Variante "Little" erhältlich.

 

Wer einmal keine Lust auf Burger hat, kann auf  vier verschiedene HotDogs oder Sandwiches zurückgreifen. Alle Varianten lassen sich mit jeder Menge kostenloser Toppings nach Belieben ergänzen. Wir wählten unseren ersten Essener Bacon Cheeseburger mit Jalapenos, gebratenen Zwiebeln, gebratenen Pilzen und Mayo.

 

 

Das Burger Brötchen besitzt alle Eigenschaften die für einen guten Burger wichtig sind. Es schmeckt neutral, leicht süß, ist fluffig und hält durch seine enge Textur den Burger zusammen. Aktuell lässt die Burger-Kette die Buns in Frankreich nach Original Five Guys Rezept produzieren.

 

Exklusiv durften wir bei der Eröffnung beim Pommes Schneiden zusehen. Gründlich ausgewählte Kartoffeln werden in den hinteren Räumen frisch geschnitten und sofort in der Küche zu knusprigen Pommes frittiert. Hier habt Ihr die Auswahl zwischen Salz oder Cajun Gewürz, einer kreolischen Gewürzmischung aus dem Südosten der USA. Die "Fries" sind in small, regular und large erhältlich. Vorsicht, "Large" ist wirklich Large. Zwei hungrige Personen werden als Beilage zum Burger locker von der Größe "Medium" satt.

 

 

Und da wäre noch der Getränkeautomat, den wir ja bereits in den USA lieben gelernt haben. Coca Cola offeriert durch ein Touch Display wählbar über 100 Sorten verschiedener Getränke Kombinationen an. Wer wollte nicht schon mal Sprite mit Traubengeschmack oder Fanta Pfirsich probieren? Jetzt habt Ihr auch hier in Deutschland die Möglichkeit dazu. Es gilt das aus den USA stammende Refill-Konzept, ihr könnt also Euren Becher so oft wie ihr möchtet auffüllen.

 

Wer sich über die weißen Säcke mit rotem Aufdruck im Restaurant wundert, der darf gerne genauer hinsehen. Kostenlose Erdnüsse im Burger-Laden? Natürlich! Mit dieser schönen Marketing-Aktion macht Five Guys auf ein besonderes Konzept aufmerksam; hier wird ausschließlich mit Erdnussöl frittiert. Warum also nicht schon mal ein paar Erdnüsse snacken, während man auf sein Essen wartet?

 

 

Wie war nun unser Eindruck von Five Guys Deutschland in Essen? Wir haben ein motiviertes, sehr freundliches Team erlebt, geschmacksexplosive frische Burger und Pommes gegessen und cremige Shakes getrunken. Five Guys, endlich seid Ihr in Deutschland angekommen und die lange Reise hat Euch nicht verändert, die Burger schmecken eins zu eins  wie in Euren Läden in den USA.

 

Webseite: www.fiveguys.com

Facebook: Five Guys Deutschland

 

Five Guys  

Limbecker Pl. 1a

45127 Essen

 

Telefon: 0201 52061445

 

  • Katharina 18. DEZEMBER 2017

 

I