GANZ unpauschal: Kann ich denn:

Mobil Surfen in den USA

REISETIPPS -INTERNET - SMARTPHONES

 

GÜNSTIG MOBIL SURFEN IN DEN USA

 

WIR HABEN DIE SIMKARTEN VON H20 GETESTET

 

 

Internet im Urlaub? Klar, braucht man. Wer jetzt den Kopf schüttelt und eigentlich der Meinung ist, um richtig abschalten zu können, sollte man das Smartphone am besten zu Hause lassen, sollte vielleicht noch den nächsten Absatz lesen. Denn: Smartphones mit einer aktiven Internetverbindung können den Stress im Urlaub wesentlich verringern.

 

Sobald man in den USA auf mobiles Internet zurückgreifen kann, wird man freier. Man kann Google Maps nutzen, und sich so durch die Stadt navigieren lassen, Sehenswürdigkeiten inklusive. Die nächste Tankstelle suchen oder die Hotels von unterwegs bereits reservieren. Auch greifen wir gerne auf unsere angelegten Point of Interests aus "Google - My Maps" (Meine Orte) zurück, so kann der dicke Reiseführer zu Hause bleiben.

 

 

Wie bekomme ich kostengünstig mobiles Internet in den USA?

Ich habe einen Vertrag  bei der Telekom, daher konnte ich früher diverse Auslandspakete vor Ort hinzubuchen. Der Nachteil dieser Pakete ist, dass sie einfach teuer sind. Zumindest bei der Telekom. Wer Vodafone Kunde ist hat es da besser, er kann mit einer einmaligen Zahlung seinen Tarif kurzweilig in die USA "importieren".

 

Meine bevorzugte Variante ist aber inzwischen ganz klar eine spezielle prepaid SIM Karte, welche ich vor meinem Urlaub in Deutschland kaufe und diese auch schon hier aktiviere. Diese ist dann 30 oder 60 Tage gültig und wenn ich in den USA ankomme, kann ich sofort lossurfen oder auch kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren.

 

Was ist das für eine SIM Karte?

Wir haben letztes Jahr die SIM Karte des Anbieters H20 getestet. Diese haben wir bei Amazon bestellt und zu Hause kurz vor der Reise aktiviert. Nach der Ankunft in Los Angeles, wurde einfach die Sim Karte ins Smartphone eingesetzt. Es handelt sich um eine universell Triple-cut Simkarte für die meisten Smartphonemodelle. Bevor es online gehen konnte, mussten wir trotzdem kurz nochmal in ein WiFi Netz um uns die Netzwerkeinstellungen für H20 auf unsere iPhones downloaden zu können. Dies ist nicht weiter tragisch wenn man die Anleitung befolgt. Glück für Android Nutzer, hier funktioniert es sofort.

 

Welche Leistung bietet mir die H20 SIM Karte?

Hier gibt es verschiedene Angebote von Internetvolumen. Angefangen bei 4 GB, über 6 GB bis zu 10 GB bis zu 30 oder 60 Tagen, inklusive unbegrenzte gratis Telefonate ins deutsche Festnetz. Hast Du Dein Volumen erreicht, fallen keine weiteren Kosten an, die  Geschwindigkeit wir nur auf 2G / EDGE gedrosselt.

 

Welches Mobilnetz nutze ich da und wie ist die Netzabdeckung?

H20 wireless ist ein AT&T Mobile Virtual Network Operator (MVNO), der sich nur mit Antennen von AT&T verbindet. AT&T ist neben T-Mobile einer der größten Netzanbieter in den USA und bietet somit eine klasse Netzabdeckung. Manchmal kann es in ländlichen Gebieten wie z. B. Page Arizona zu Netzproblemen kommen, da in diesem Fall AT&T keine Antennen platziert hat.  Wer sich von der Abdeckung überzeugen will, kann dies auf dieser Karte nachschlagen. Bis auf Page hatten wir auf unserer Südwest-Rundreise "Highlights des Westens" keinerlei Netzprobleme.

 

Wo kann ich die H20 SIM am besten kaufen?

Wir haben mehrere Anbieter wie sim-bee verglichen und sind zum Entschluss gekommen, dass die SIM Karten direkt bei Amazon am günstigsten sind. Klickt einfach auf die Bilder und kommt zum Angebot.

 

Wie sieht es mit Tethering aus (Hotspot mit dem Smartphone erzeugen)

Bei H20 kommen hier mal wieder die Android Nutzer besser davon. Tethering wird nämlich nur offiziell vom Android Betriebssystem unterstützt. Wer also einen Wifi Hotspot mit dem Smartphone erzeugen möchte, um andere Geräte wie zum Beispiel ein Tablet zu nutzen kann dies leider aktuell nicht mit einem iPhone. (Stand: H20 Kundendienst 07.04.2018)

 

Kann ich WhatsApp weiterhin mit meiner alten Nummer nutzen?

Ja, obwohl Du mit Deiner H20 Simkarte eine US Rufnummer erhältst kannst Du beim Start von Whatsapp weiterhin Deine bisher verbundene deutsche Telefonnummer nutzen. Falls Dich Whatsapp fragt, ob Du die Rufnummer aktualisieren willst, drücke einfach auf nein. So können Dich Deine Freunde weiterhin über Whatsapp erreichen.

 

Funktioniert die Sim in einem Tablet, Router oder Mifi-Gerät?

Es kann funktionieren, ist aber nicht offiziell bestätigt. Der Anbieter übernimmt keine Gewähr und garantiert nur die Nutzung über Smartphones.

 

Ist mein Smartphone überhaupt für diese SIM Karte geeignet?

Dies lässt sich ganz einfach mit dem Smartphone Kompatibilitäts-Check herausfinden. Hier gibst Du Dein Modell ein und erhältst sofort die Antwort.

 

Funktioniert meine SIM Karte auch in Kanada oder Mexiko?

Ja, die H20 sowies auch die Lyca mobile SIM funktionieren auch in Kanada und Mexiko.

 

Gibt es auch eine SIM Karte für das T-Mobile Netz?

Ja, die gibt es und nennt sich Lyca mobile. Im Gegensatz zur H20 Karte verbindet sich diese mit dem Netz von T-Mobile. Hief findest Du die Netzabdeckungsübersicht. Die Konditionen sind deckungsgleich mit H20.

Noch Fragen? Schreibe uns gerne eine Mail oder kontaktiere uns bei Facebook.

 

 

 

Katharina 05.04.2018

I