Das Frühstück war zwar Hot, dennoch fand ich nicht gerade viele leckere Sachen. Eventuell waren wir schon zu lange im Urlaub und wünschten uns vielleicht auch wieder ein normales Brötchen. Trotzdem gegen die Berry French Toast von IHOP hätte ich in diesem Moment auch nichts gehabt. Wir wollten in den Zion Nationalpark zu den Narrows. Ich weiß nicht ob es Gedankenübertragung war, aber wir beschlossen gleichzeitig es sein zu lassen. Manche mögen uns jetzt für bekloppt halten, aber unser Akku war für diesen Urlaub leer. Es war eine richtige Erleichterung diesen Plan von der Liste zu werfen. Wir waren einfach nur ausgelaugt. Daher begannen wir den Tag mit Bummeln im Target in St. George. Danach ging es für uns direkt nach Las Vegas. Dort angekommen besorgten wir uns im Luxor unsere M live Karte, da wir bei myvegas unsere Rewards für Criss Angel Karten eingetauscht hatten. Die Karte war schnell erlangt, jetzt stellten wir uns am Criss Angel Ticket Schalter an. Wir erwarteten keine gute Kategorie und fanden uns bereits mit der Schlechtesten ab. Als wir die Tickets in den Händen hielten trauten wir unseren Augen kaum. Wir hatten die beste Kategorie bekommen und saßen zentral mittig. Wir freuten uns riesig, denn die Karten kosteten regulär über 100 Dollar pro Person. In Vegas hatte es übrigens über 40 Grad, allein der Weg vom Luxor zum Parkhaus war mehr als anstrengend. Wir waren auch so müde. Kurz beschlossen wir ein letztes Mal bei In & Out Burger zu essen. Obwohl es früher Nachmittag war, platzte das gesamte Restaurant aus allen Nähten. Wir ergatterten noch einen 2er Platz, mussten aber über eine halbe Stunde auf unsere Burger warten. Anscheinend lieben alle In & Out. Danach war es auch schon so spät, dass wir im Flamingo einchecken konnten. Wir hatten eigentlich das Bills reserviert, da dies aber kernsaniert wird, wurden wir sogar mit Gutschein ins Flamingo umgebucht. Wir kurvten ein bisschen verloren herum, da die Straßen durch die Sanierung anders geleitet sind, fanden aber dann doch das Parkhaus des Flamingos. Wir bekamen keinen Parkplatz, erst ganz oben, wo es keinen Lift mehr gab. So ein Mist. Wir hatten von unserer Reise natürlich jede Menge Gepäck dabei. Wir sammelten das Nötigste zusammen, und polterten eine Etage auf der Treppe hinunter. Durchgeschwitzt versteht sich. Ich sehnte mich nach den kurzen Wegen des Bills zurück. Das war wohl die letzte Nacht in einem großen Hotel, zumindest am Ende unserer Reise, wo wir so viel zum Schleppen haben. An der Rezeption warteten wir auch noch eine halbe Stunde. Ein bisschen netter Smalltalk verschaffte uns aber Gott sei Dank ein renoviertes Zimmer mit dunklem Laminat im 25. Stock mit erstklassigem Blick. Es war zwar erst vier, aber wir waren durch. Wir warfen uns auf die Queen Betten und relaxten mit Kaffee und Oreos. Es gab eine interessante Doku im Fernsehen. Genau das brauchten wir jetzt. Ruhe. Wir hatten uns mit Ingrid und Bernd im Fat Tuesday verabredet, also standen wir um halb 11 wieder auf der Matte, nämlich im Ceasers's Palace. Der Weg durch die Forum Shops zog sich sehr, ich dachte schon wir hätten den Laden verfehlt. Die beiden waren noch nicht da, somit probierten Anett und ich erst mal ein paar Samples. Wir entschieden uns aber natürlich für den 190 Octane. Man hörte ja schon viel, und ich sage euch, er hält was er verspricht. Super lecker. Aber ich glaube nach zwei Stück wäre ich ziemlich betrunken. Wir waren schon lustig als Bernd und Ingrid kamen. Leider machte der Laden auch zu und wir quatschten weiter über unsere Erlebnisse am Aquarium. Die beiden wollten noch die letzte Show der Bellagio Fountains sehen, da kamen wir doch auch noch mit. Das Treffen war zwar nicht lang, aber es hat uns super Spaß gemacht mit den beiden. Da wir nächsten Tag früh aufstehen mussten verabschiedeten wir uns. Für die beiden ging es nächsten Tag nach Los Angeles, und dann nach Hause.
Navigiere im Reisebericht
Tag 18: Zion nein, Vegas ja!
Tag 18: Zion nein, Vegas ja!
Datum: 11.06.2013 Gefahrene Meilen: ca 153 Flamingo Las Vegas Hotel & Casino 3555 S Las Vegas Blvd, Las Vegas, NV, Vereinigte Staaten ‎ +1 702-733-3111 ‎ · flamingolasvegas.com In-N-Out Burger 4888 Dean Martin Dr, Las Vegas, NV, Vereinigte Staaten ‎ +1 800-786-1000 ‎ · in-n-out.com Fat Tuesday  3500 S Las Vegas Blvd, Las Vegas, NV, Vereinigte Staaten ‎ Forum Shops at Caesars +1 702-369-3265 ‎ · fat-tuesday.com
Aktivitäten
Übernachtung
Essen - Trinken
Video des Tages
Bewertung folgt ...
Shoppen

Video folgt....
Nächster Tag