Wie funktioniert “Name your own price”?

Was sind Priceline Express Deals?

Wie buche ich bei Hotwire?

Priceline ist eigentlich ein ganz normales Reiseportal, man kann Hotelzimmer, Flüge, Mietwagen, etc. normal buchen. Es gibt aber noch eine besondere Option, die nennt sich “Name your own price”. Und mit diesem Tool lässt es sich in den meisten Fällen oft bis zu 70 % sparen. Ebenfalls sind auch die Express Deals sehr beliebt.

Wie funktioniert “Name your own price”?

Vorne weg, der Nachteil: Einmal gebucht, ist das Hotel fix und kann nicht mehr storniert werden, die Kreditkarte wird sofort belastet. Es gibt die Option für $ 5 eine “Versicherung” abzuschließen, die das Gebot stornierbar macht. Man meldet sich bei Priceline (www.priceline.com) an. Dann klickt man auf “Name your own price” und tippt den Ort ein in dem man Übernachten möchte. Je nach Größe des Orts wird dieser in Teile untergliedert nun angezeigt. Nun bist Du gefragt: 1. Wähle einen Stadtteil aus 2. Wähle die höchste Sterne Kategorie aus. 3. Tippe deinen Wunschbetrag in das Feld. Es wird ein ungefährer Richtpreis angegeben, diesen kannst du halbieren und dann eingeben. Falls er Dir zu zu teuer ist, kannst du auch einen noch niedrigen Preis angeben. Priceline wird dich aber dann mit einem roten Feld darauf hinweisen, dass Dein Gebot eine geringe Chance hat, akzeptiert zu werden. Wenn das passiert, probiere einfach aus, bei welchem Betrag dieses rote Feld verschwindet. Dann machst Du den nächsten Schritt. Wenn du ein Konto hast, dann musst du nur noch die Zahlungsart wählen, Deine Initialen eingeben und bestätigen. Jetzt sucht der Negotiator nach einem Hotel. Hast du eins bekommen, herzlichen Glückwunsch. Wenn nicht, sagt dir Priceline, dass es leider kein Angebot gefunden hast. Nun musst Du entweder den Stadtteil, oder die Sternenkategorie ändern, um weiter bieten zu dürfen. Es erfordert ein bisschen Geduld, aber zum Schluss freut man sich über die große Ersparnis.

Vergleiche aber vorher die Preise auf den üblichen Hotelportalen oder direkt auf der Hotelseite, damit du nicht zu viel bietest.

Achte auch besonders auf vielleicht anfallende Parkgebühren oder Resort Fees. Wenn man 20 Dollar zu einem anderen Hotel gespart hat, aber das wieder zum Parken benötigt ist das ärglich.

Was sind Priceline Express Deals?

Im Vergleich zu name your own price fällt bei den Express Deals das Bieten weg. Ob man jetzt mehr oder weniger spart kann ich leider nicht beurteilen. Im Grunde aber sind ebenso oft Express Deals aufgeführt, die durchaus lukrativ sind zu buchen. Man klick auf der Startseite von Priceline auf Hotels und gibt den Ort in dem man übernachten möchte ein. Klicke auf Search Hotels. Jetzt werden die normalen Angebote angezeigt. Klickt oben auf dem orangen Reiter auf “Express Deals” Hier werden jetzt alle Express Deals aufgelistet. An den kleinen Symbolen bekommt man die Information was das Hotel zu bieten hat. Besonders empfehlenswert ist auf das große “P” zu achten. Kostenlose Parkplätze. Die Tasse bedeutet dass Frühstück inkludiert ist, usw.  Bewegt den Mauszeiger einfach über die Symbole um zu sehen was dahinter steckt. Die rote Schrift über dem Angebot zeigt an, wie viel man zu einem regulären Angebot sparen kann. Wenn man zufrieden ist, klickt man auf Choose und folgt dem weiteren Buchungsprozess. Wichtig ebenfalls: Express Deals sind nicht stornierbar, außer vorher vereinbart.

Wie buche ich bei Hotwire?

Hotwire funktioniert genau so wie die Priceline Express Deals. Man geht au die Seite www.hotwire.com und gibt den gewünschten Ort an. Jetzt werden einem die sogenannten Secret Rate Hotels angezeigt. Man sieht die Sterne und man kann auf einer Karte rechts die Gebiete selektieren, in denen sich das Secret-Rate-Hotel befindet. Mehr Infos über das Hotel bekommt man, wenn man auf das Angebot klickt. Hier wird einem sogar die Trip Advisor Bewertung angezeigt, so kann man bei kleinen Orten erahnen um welches Hotel es sich handeln könnte. Hat man sich für ein Hotel entschieden, dann folgt man der Buchungsmaske bis zum Abschluss wie angegeben.

Weitere Anleitungen und Informationen findet Ihr auf www.besserbieten.de

Sparen und besser Übernachten mit Priceline und Hotwire

Wir haben das Buchungsportal Priceline zum ersten Mal 2010 in Washington D.C. ausprobiert. Damals wollten wir uns nicht komplett auf Priceline verlassen. Unsere Erwartungen haben sich aber mehr als erfüllt. Dort haben wir bei einer Übernachtung im Mayflower Hotel 10 Minuten vom Weißen Haus entfernt 200 Euro zum regulären Preis gespart. Seither versuchen wir, zum Großteil alles über Pricline und Hotwire zu buchen.
Quelle: www.priceline.com
Quelle: www.priceline.com
Quelle: www.hotwire.com
Das könnte Dich auch interessieren:
120x600_ebookers.de
Das Team USA Reiseberichte Links Gästebuch Unsere USA Tipps Hotels und Mietwagen  Food - US Restaurants & Rezepte Media - Videos, Software Günstig USA Mietwagen buchen USA Hotels buchen Wie funktioniert Priceline USA Tour Route planen Kontakt Impressum Das Team USA Reiseberichte Links Gästebuch Unsere USA Tipps Hotels und Mietwagen  Food - US Restaurants & Rezepte Media - Videos, Software Günstig USA Mietwagen buchen USA Hotels buchen Wie funktioniert Priceline USA Tour Route planen Kontakt Impressum Das Team USA Reiseberichte Links Gästebuch Unsere USA Tipps Hotels und Mietwagen  Food - US Restaurants & Rezepte Media - Videos, Software Günstig USA Mietwagen buchen USA Hotels buchen Wie funktioniert Priceline USA Tour Route planen Kontakt Impressum
Bester Preis